Wachstation Echinger See

Unsere „alte“ Echinger Wachstation mit dem gemütlichen Hütten-Charme am Nordufer des Echinger Sees (früher „Ellwanger“).

Die Wasserwacht Eching betreut hier seit 1984 die Badegäste. Es wurde ganz klein mit einem alten Bauwagen bzw. einem Zelt begonnen. Einige Jahre später wurde die heutige Wachstation, von der Gemeinde, dem Erholungsflächenverein und durch die aktive, ehrenamtliche Tatkraft der eigenen Mitglieder erbaut. Über die Jahre haben sich natürlich Ausstattung und Ausrüstung geändert. Es wird von unserer Seite immer darauf geachtet, zeitgemäße Gerätschaften nach aktuellem Stand vorzuhalten. Durch ständiges Training und Fortbildung werden die Mitglieder auf die heutigen Anforderungen eingestellt.

Unsere Dienstzeiten sind jährlich vom 15. Mai bis 15. September an allen Wochenenden und Feiertagen von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr (wegen hohen Badegastzahlen abends oft länger). Bei schlechter Witterung entfällt der Dienst.

Wachstation Hollerner See

Unsere „neue“ Wachstation am Hollerner See – modern und top ausgestattet ist seit 2012 in Betrieb. Unser „Baustellentagebuch“ (PDF) zeigt sehr schön die Entstehung ab Herbst 2010.

Unsere Dienstzeiten sind jährlich vom 15. Mai bis 15. September an allen Wochenenden und Feiertagen von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Bei schlechter Witterung entfällt der Dienst.

Start typing and press Enter to search