Sommer, Sonne, Freibadspaß

 In Jugend

Zeltlager der Wasserwacht Eching bei unseren Freunden aus Allersberg

Das vierte Jahr in Folge schlugen 23 Kinder der Wasserwacht Eching gemeinsam mit ihren Betreuern am ersten Sommerferientag im Freibad der Wasserwacht Allersberg für die nächsten fünf Tage ihre Zelte auf.

Nachdem alles aufgebaut und die Zelte bezogen waren, durften sich alle im kühlen Nass erfrischen und die ersten Mutigen sprangen sogar schon vom 10 Meter Turm. Der Abend endete mit dem aufregenden Geländespiel „Reise nach Indien“.

Am nächsten Tag stand ein Besuch des Abenteuerwalds Enderndorf an. Das Highlight des Hochseilgartens ist der 560m lange Flying Fox über den Igelsbachsee, der unseren Ausflug krönte. Einem kurzen, heftigen Gewitter am Abend trotzten wir und schlossen den Tag mit einigen Runden „Die Werwölfe von Düsterwald“ ab.

Nachdem sich am nächsten Tag alle beim Soccer Golf ausgetobt hatten, bekamen wir abends Besuch vom Pizzabäcker Markus. Nach einem kleinen Wettkampf, wer von zwei Teams die bessere Pizza bäckt, durfte jeder eine Pizza nach Belieben belegen und im Holzofen backen. Im Anschluss an das leckere Abendessen spielten wir sowohl das „Eisschollen-Spiel“ als auch weitere Runden „Werwolf“.

Den nächsten und wohl heißesten Tag des Jahres verbrachten wir im Freibad mit Schwimmen, Planschen und Springen sowie einem Zirkeltraining, bei dem die Kinder vier Stationen durchliefen: Erste Hilfe, Funken, Geschichte des Roten Kreuzes und Gestalten einer eigenen Tasche. Abends wurde gegrillt und nach etlichen „Werwolf“-Runden und Singen am Lagerfeuer verbrachten wir die letzte Nacht in unseren Feldbetten.

Am letzten Tag hieß es für uns Koffer packen und Zelte abbauen. Nachdem aber auch dies in großartiger Zusammenarbeit gemeistert war, sprangen wir vor der Heimfahrt ein letztes Mal ins Allersberger Freibad.

Nach einer kurzen Feedback-Runde waren sich alle einig: Wir hatten wieder eine super Zeit zusammen und freuen uns schon auf das nächste Jahr. Dann vielleicht sogar einen Tag länger.

(Autorin: Elli Hendel, WW-Jugendgruppenleiterin)

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Jugend SEG 2018